14:39:10 07.08.2018

Eisvögel Saison 2018/19: Der Kader steht!

Eisvögel Saison 2018/19: Der Kader steht!

Eisvögel Saison 2018/19: Der Kader steht!

Die Eisvögel gehen in ihre 19. Bundesligasaison. Nach dem direkten Wiederaufstieg setzt das Aushängeschild des Freiburger Basketballs auf einen Großteil der Spielerinnen, die in einer begeisternden Saison 2017/18 den Meistertitel in der 2.DBBL Süd sicherten. Nicht mehr an Bord werden die Amerikanerin Kelly Hughes (Karriereende), Nathalie Zehender (Medizinstudium im Ausland) und Coach Pierre Hohn (Referendariat) sein. Juliane Hodapps berufliche Situation ist noch unklar. Mirna Paunovic wird wieder als Stand-by-Spielerin im Trainingskader des Teams stehen. Auch Topscorerin Kristen Gaffney wird an die Dreisam zurückkehren.

Neben der neuen Trainerin Hanna Ballhaus werden die Eisvögel vier Neuzugänge präsentieren:

Kelly Moten (USA)
24 Jahre
Aufbau/Flügel
Saison 2017/18:
Riva (Schweiz)

Foto: Emporia State university
 

Cheyenne Creighton (CAN)
22 Jahre
Center
Saison 2017/18: Memphis (NCAA)

Foto: Flash agency

 

Ilze Jakobsone (LAT)
24 Jahre
Aufbau
Saison 2017/18: Liepajas (Lettland)

Foto: sportacentrs

 

Sara Kranzhöfer
22 Jahre
Flügel
Saison 2017/18: USC Heidelberg

Foto: USC Heidelberg

 

Sara Kranzhöfers Engagement bei den Eisvögeln hängt noch von der Zuweisung eines Studienplatzes an der Albert-Ludwigs-Universität ab.

Headcoach Hanna Ballhaus wird in der kommenden Saison assistiert von Patrick Fürst (32 Jahre, ehem. TV Herdern) und USC-Urgestein Peter Wendt (65 Jahre).

Die Vorbereitung auf die neue Saison beginnt am 26. August. Erstes Pflichtspiel ist die Partie gegen die Fireballs aus Bad Aibling beim Season Open in Keltern am Samstag, 29.9., um 15:30 Uhr.