23:57:56 10.01.2019

Sterne angeln sich zwei Topspielerinnen

Basketball-Bundesliga: Rutronik Stars Keltern angeln sich zwei Topspielerinnen

Keltern. Vor der Fortsetzung der Basketball-Bundesliga-Saison sorgen die Rutronik Stars Keltern mit zwei spektakulären Verstärkungen für Aufsehen. Mit Romina Ciappina und Rebecca Tobin konnten zwei Top-Spielerinnen zum deutschen Meister geholt werden.

Die Verantwortlichen der Sterne hatten die bisherige Saison in der Weihnachtspause gründlich analysiert. Als Ergebnis wurde gezielt nach zwei Verstärkungen gesucht. „Die Rückkehr von unserem letztjährigen Champion Romina Ciappina war quasi eine Weihnachtsüberraschung“, so Sterne-Manager Dirk Steidl. Mit Romina Ciappina bekommen die Sterne eine Spielerin aus ihrer Meistermannschaft zurück, die einen großen Bezug zu den Rutronik Stars hat. Die Flügelspielerin und Dreier-Spezialistin geht nun in ihre vierte Saison in Keltern.

Mit Rebecca Tobin bekommen die Rutronik Stars eine absolute Wunschspielerin. Die 1,95 Meter große und zugleich sehr athletische Center-Spielerin spielte in den vergangenen beiden Spielzeiten bereits in der Basketball-Bundesliga für den TSV Wasserburg. In dieser Saison wechselte die US-Amerikanerin in die australische WNBL zu Bendigo Spirit. Für die Sterne war es wichtig, eine Spielerin zu verpflichten, die die deutsche Liga bereits kennt.